English Hrvatski Deutsch Français Polish""
Zentrale für Tourismus der Region Dubrovnik-Küste
Slano, Croatia
Slano, Croatia

UNTERKUNFT SUCHEN

  • Welches Hotel, Appartement, Campingplatz?
  • Personen?
  • Kindern?
  • Anreisedatum
  • Abreisedatum

Dubrovnik Küste ist ein kleines geografisches Gebiet, das vor einer Seite vom Meer umgeben ist, und zum Innenraum mit Wein- und Ölaromen veredelt ist. Aufgrund dieser Vielfalt können sich viele Touristen ausspannen, rekreieren,  in einer Vielzahl von Herausforderungen, wie Wassersportarten bis zu Wander- und Radwegen entlang der Küste, Spaß haben. Die Ortschaft Slano, die in einer tiefen, geschützten Bucht liegt, ist ideal zum Schwimmen und Treiben von Wassersport: Segeln mit einem Brett, Segeln in kleineren Segelbooten, Wasserski, die Fahrt auf den beliebten Bananen, Tretbooten, Gondeln …   

Der Boden der Bucht versteckt viele Schiffe aus verschiedenen historischen Epochen, was sehr attraktiv für die Tauchliebhaber ist, weil unter dem Meer viel Reichtum und Schönheit zu finden sind.

Während der Sommersaison organisiert man eine Segelschule in dem lokalen Segelclub. Ebenfalls im Sommer haben die Gäste die Möglichkeit, die Segelregatta Dubrovnik-Slano zu sehen.

Jedes Jahr versuchen die Gastgeber das touristische Angebot zu erweitern, die Gaben der Natur zu nutzen und das Kultur-, Unterhaltungs- und Sportprogramm noch interessanter und abwechslungsreichervorzubereiten.

Sie versuchen die Radwege für die Sporttreiber und Wanderwege, die in der Regel thematisch sind, durch die idyllischen Landschaften zu erstrecken, und den Gästen während ihrer Wanderung zu ermöglichen, dass sie den Prozess der Herstellung von Olivenöl oder Wein kennenlernen. Interessant sind auch die traditionellen Mühlen, die hervorzaubern können, wie das einst gemacht wurde und wie es heute gemacht wird. Jeder Rad- und Wanderweg hat Aussichtspunkte, von denen aus man einen atemberaubenden Blick auf die Küste, Elaphiten und Mljet hat.

Die Hotels in Slano bieten eine Vielfalt an sportlichen Aktivitäten, wie Fußball, Basketball, Minigolf, Boccia, Tennis, Tischtennis, Beachvolleyball …

  • Dubrovnik-Küste im Laufe der Jahrhunderte
    Auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde der Dubrovnik-Küste wurden bis heute keine Überreste des neolithischen Ursprungs gefunden. Möglicherweise wird die konstatierte Lokalität Špilja, die sich westlich von der Ortschaft ĐontaDoli befindet, neue Erkenntnisse bringen. Die Übergangszeit aus der Steinzeit (Neolithikum) in die Metallzeit (Bronzezeit) umfasst die ersten zwei Jahrhunderte des II. Jahrtausends vor Christus.
Follow Us!   Instagram Twitter Facebook
Slano, Dubrovnik kuca meda novakovo greblje